Was ist eine beglaubigte Übersetzung?

Für die Erstellung von beglaubigten Übersetzungen werden vom Staat Urkundenübersetzer bestellt und beeidigt. Nur diese sind berechtigt, Übersetzungen anzufertigen, die bei Behörden, Gerichten, Botschaften und Konsulaten als rechtsgültige Übersetzungen eines Dokuments gelten. Urkundenübersetzer bestätigen mit Siegel und Unterschrift, dass sie die Übersetzung richtig und vollständig erstellt haben. Wenn Sie eine beglaubigte Übersetzung Ihres Dokuments benötigen, können Sie beispielsweise in der Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank der Landesjustizverwaltungen nach einem Übersetzer für Ihre Sprache suchen. Gehen Sie einfach auf den Menüpunkt links “Dolmetscher/innen und Übersetzer/innen suchen”.

Als öffentlich beeidigte Übersetzerin erstelle ich für Sie beglaubigte Übersetzungen für die Sprache Spanisch. Gerne nehme ich Ihre Übersetzung in Auftrag! Mehr über mein Profil lesen Sie hier.

Beglaubigte Übersetzungen Spanisch->Deutsch
Beglaubigte Übersetzungen Deutsch->Spanisch

Wie komme ich an die beglaubigte Übersetzung?

Am schnellsten und einfachsten geht es, wenn Sie mir per E-Mail einen Scan der Dokumente zukommen lassen, für die Sie eine beglaubigte Übersetzung benötigen. Ich melde mich bei Ihnen dann unverzüglich mit einem Preisvorschlag und teile Ihnen mit, wann Sie die Übersetzung von mir erhalten können. Bei wenig umfangreichen Dokumenten können Sie in der Regel mit zwei Tagen rechnen, bis ich die Übersetzung(en) in die Post gebe.

Muss ich ein Original oder eine Kopie beim Übersetzer abgeben?

In der Regel sollten Übersetzer das Original vorliegen haben. Dieses können Sie entweder bei mir in Weinheim vorbeibringen, sodass ich eine Kopie anfertigen kann, oder mir dieses per Post schicken. Die fertige Übersetzung schicke ich Ihnen anschließend gerne per Post zu.

Möchten Sie das Original nicht vorbeibringen oder per Post schicken, können Sie sich bei der Behörde, bei der sie die beglaubigte Übersetzung vorlegen sollen, erkundigen, ob die Beglaubigung ausgehend von einer Kopie des Dokuments ausreichend ist.  In diesem Fall reicht es, wenn Sie mir eine Kopie per E-Mail schicken.

Haben Sie weitere Fragen?

Kommen Sie gerne auf mich zu!

E-Mail:       mail@juliamonge.de
Telefon:     0176/41423718

Adresse:

Julia Monge
Müllheimer Talstr. 3.4
69469 Weinheim

Mein Büro auf GoogleMaps orten: hier.